Nacht der Keller 2017

Exklusiv - in Eppan & Bozen

Wenn am Samstag, 10. Juni die Nacht der Keller ruft, werden die imposanten Kellergewölbe zum Schauplatz für das nächtliche Weinerlebnis.

Gläser klingen hinter offenen Kellertüren, Winzer fachsimpeln mit ihren Gästen, während Ausstellungen und musikalische Delikatessen die gesellige Weinverkostung begleiten. Die legendäre Nacht der Keller zelebriert Südtirols Winzerkunst mit Kunst und Kulinarik.

2017 konzentriert sich die Nacht der Keller erstmals auf die zwei größten Wein-Ortschaften Eppan und Bozen. Im nächsten Jahr verlagert sich die Kellertour dann in den Süden der Südtiroler Weinstraße.

  • Kurze Wege zwischen den Kellereien
  • Shuttledienst zwischen den Kellereien und von allen anderen Gemeinden an der Südtiroler Weinstraße: Salurn, Neumarkt, Montan, Auer, Kurtinig, Margreid, Kurtatsch, Tramin, Kaltern, Terlan, Nals, Andrian (ein Ruftaxi von Pfatten und Branzoll).