Kultur - Geschichte - Wein

...wo es mehr gibt, als nur einen guten Tropfen!

Auf die Spuren des Weines begeben sich Interessierte, die das Weinmuseum in Kaltern besuchen. Mitten im Weinland Südtirol gelegen, gibt dieses Museum einen Einblick in die Weingeschichte Südtirols. Gezeigt werden Geräte aus dem Weinbau, Werkzeuge der Fassbinder, Gefäße aus Glas und Keramik. Im Weingarten des Museums sind alte Rebsorten gepflanzt, deren Trauben im Herbst verkostet werden können.

/ Veranstaltungen im Weinmuseum /

Führung durch das Weinmuseum
Donnerstags / 10 Uhr

Kalterer Weinwandertag
23. April / 10 - 17 Uhr / Eintritt frei

Experiment Geschichte: Wein und Brot bei den alten Römern
21. Mai / 10–17 Uhr / Eintritt frei

Verkostung von Weinen aus alten Rebsorten und Abendführung
03. Juni / 19-21 Uhr / 12,00 €

Verkostung von Weinen aus alten Südtiroler Rebsorten
31. August und 02. September / 15.30 Uhr / 12,00 €

Themenführung mit der Weinbaufachfrau Barbara Raifer
01. September / 16 Uhr / 6,00 €

Kastanienbraten im Weinmuseum
05. November / 10-14 Uhr / Eintritt frei

Öffnungszeiten

Vom 01. April - 01. November 2017
Dienstag bis Samstag: 10-17 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10-12 Uhr
Montag geschlossen, 1. November geschlossen

Führungen

nur nach Anmeldung, Dauer: ca. 1 Stunde

Im tiefen Keller finden auf Bestellung Weinverkostungen statt.

Kontakt

Südtiroler Weinmuseum
Goldgasse 1, I-39052 Kaltern
Tel. +39 0471 963 168, weinmuseum@landesmuseen.it
www.weinmuseum.it