Ausflüge

Schloss Trauttmansdorff, Botanischer GartenArena von Verona

Bozen

Der Waltherplatz ist Bozens Treffpunkt. Er hat seinen Namen vom größten deutschen Dichter des Mittelalters "Walther von der Vogelweide". Hier lässt es sich gemütlich einen Cappuccino genießen. Nicht unweit vom Waltherplatz befindet sich der Bozner Dom. Er wurde im Jahre 1340-1500 im gotischen Stil erbaut. Mit den Giotto-Fresken ist der Dominikaner-Kreuzgang in unmittelbarer Nähe eine Besichtigung wert.

Der Obstmarkt und die Lauben sind das Herzstück dieser lebensfrohen Stadt. Direkt am Obstmarkt gegenüber dem Neptunbrunnen befindet sich ein Haus im neogotischen Stil aus dem 18. Jh. Hier nächtigten auf einer Italienreise Herder, Goethe und Kaiser Josef II. Stuckdekorierte Bürgerhäuser aus dem Rokoko und Neubarock säumen den Markt.

Die mittelalterliche Handelsstadt hat an der Schnittstelle zwischen Nord und Süd eine bewegte Geschichte erlebt. Heute ist Bozen eine moderne Stadt und dynamischer Mittelpunkt des Landes. Sie ist Treffpunkt beider Kulturen. 70 Prozent der Bozner erklären der italienischen Sprachgruppe anzugehören, und machen Bozen damit zur "italienischsten" aller Südtiroler Städte.

Seit einigen Jahren ist Bozen Universitätsstadt. Viel Kulturelles wird geboten: Kinos, Theater, Konzerte, Ausstellungen und andere Veranstaltungen bringen Bewegung in die ehemalige Handelsstadt.

Zahlreiche Lokale, Restaurants, Pubs und Önotheken beleben die Innenstadt. Schöne Fachgeschäfte und Mode-Boutiquen verführen zum Einkaufen. Italienisches Design ist in den Schaufenstern bestimmend. Die südliche Leichtigkeit setzt ganz eindeutig überall ihre Akzente.
In den Bozner Lauben und der Museumstraße reihen sich die Geschäfte: Südtiroler Kunsthandwerk und exklusive Trachtenmode, Loden und Hüte sind ebenso zu finden, wie italienische Mode, Design und Schuhe.
Die besten italienischen, internationalen und Südtiroler Grappas und Weine laden in Önotheken der historischen Altstadt zum Verkosten ein.

Das "Thuniversum" in Bozen Süd gewährt Einblicke in die traumhafte Welt der Thun-Keramiken.

 

Reiseziele in der Umgebung

Die Südtiroler Weinstraße ist idealer Ausgangspunkt für schöne Reiseziele in die nahe und ferne Umgebung. An landschaftlichen Gegensätzen gibt es noch viel zu entdecken: schroff sind die Zacken und Türme der weltweit einzigartigen Dolomiten, sanft und lieblich die Badestrände des Gardasees.

Dolomiten - UNESCO Weltnaturerbe

Ein Ausflug auf die Seiser Alm und in die Dolomiten ist nicht nur für Bergsteiger und Abenteurer ein Erlebnis. Diese Naturlandschaften sind einzigartig. Die weiten Hochalmen und zackigen Bergspitzen haben ihre besonderen Reize.

Meran

Auch ein Abstecher nach Meran sollte nicht versäumt werden. In der ehemaligen, weltberühmten Kurstadt ist noch viel vom Flair vergangener, prunkvoller Tage zu spüren: die schöne JugendstilArchitektur, die reizvollen Promenaden und die mediterrane Vegetation.
Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und Konzerte finden im stilvollen Meraner Kurhaus statt.
Schloss Trauttmansdorff, der Botanischen Garten von Meran und ehemalige Winterresidenz der Kaiserin Sisi, ist mit seinen schönen Gärten und seiner exotischen und prächtigen pflanzlichen Vielfalt eine Reise wert.
Das "Touriseum" zeigt hier auf vergnügliche Weise die 200-jährige Geschichte des alpinen Tourismus und die neu eröffneten "Therme" sind eine belebende Quelle des Wohlbefindens voller sprudelnder Attraktionen.
Info: Meraner Land, Tel. +39 0473 200 443, info@meranerland.com.

Gardasee

Nur ca. 80 Kilometer entfernt ist der Gardasee. Mit seinen lieblichen, charakteristischen Dörfern und seinen idyllischen Plätzchen ist er ein schönes, südliches Ausflugsziel.

Verona

Ein reichhaltiges Sommerprogramm in der Arena von Verona (ca. 120 km) bietet allen OpernFans spannende Unterhaltung. Aber auch sonst ist die Stadt einen Besuch wert.

Venedig

Mit einer Entfernung von ca. 220 Kilometern ist Venedig, die einzigartige Lagunenstadt, in einer Tagesreise erreichbar.

 

Infos zu organisierten Reisen in den örtlichen Tourismusvereinen.

 

Der Winepass & Winepass PLUS

Kombiniert Mobilcard und Angebote an der Südtiroler Weinstraße.

weiter

 

 

Kontakt

Verein Südtiroler Weinstraße
Pillhofstraße 1
I-39057 Frangart-Eppan (BZ)

Tel. 0039 0471 860 659
E-Mail info@suedtiroler-weinstrasse.it

MwSt.-Nr.: IT02209510219

Informationen

 

Sitemap

Impressum

Datenschutz

Created by Compusol ©