Wasser - Seen und Schwimmbäder

Lido am Großen Montiggler See

Zum Abtauchen, Untertauchen, Auftauchen und ganz einfach um die Sonne zu genießen.
Kurz gesagt: An der Südtiroler Weinstraße gibt es für Groß und Klein viele Möglichkeiten sich an tiefblauen und moosgrünen Badeseen zu vergnügen, an ruhigen und lauschigen Plätzen zu verweilen oder auf coolen Wasserspiralen ins kühle Nass zu tauchen. An warmen Sommertagen stets eine willkommene Erfrischung.

 

Wasser, Sonne, Sport ...

Sich einen sportlichen genussvollen Urlaub mit viel Wasserspaß zu gönnen, ist an den Badeseen der Südtiroler Weinstraße wunderbar möglich. Zum Segeln und Surfen eignet sich der Kalterer See besonders. Wenn hier die Zeit für die richtige Brise gekommen ist, bestimmen weiße flatternde Segel das Blau der Wasseroberfläche.
Dann ist alles in Bewegung.

Doch für viele ist Urlaub nicht mit einer sportlichen Tätigkeit verbunden, sondern ganz einfach mit Erholung. Faulenzen, sich entspannen und den Tag genießen! Die Stimmung ist einzigartig, hier kann ausreichend Sonne und Energie getankt werden für die restlichen Tage im Jahr. Das ist in dieser schönen Landschaft besonders gut möglich!

Wasser und Sonne sind wunderbare Kontraste. Beides in richtigem Maße genossen, macht einen gelungenen Badeurlaub aus. Wenn an heißen Sommertagen das kühle Nass ruft, verwandeln sich auch Sonnenhungrige in Wasserratten und Seetaucher.
Ein Sprung in den See erfrischt! Prickelnde Erlebnisse, die neu beleben. Den Sommer genießen in vollen Zügen.

Kalterer See

Südtirols größter und wärmste Badesee ist der Kalterer See. Bereits ab Mitte Mai und bis Anfang Oktober wird hier gebadet. Wegen seiner geringen Tiefe erreicht das Wasser in der zweiten Maihälfte bereits eine Temperatur von 17-19°, im Sommer sogar 26-28°.

Montiggler Seen

Inmitten in einer Wald- und Hügellandschaft bieten der Große und der Kleine Montigglersee eine besondere Atmosphäre beim Baden. Besonders idyllisch ist der Kleine Montiggler See, der, vom Großen nicht weit entfernt, zu Fuß erreicht werden kann und eine erholsame Ruhe ausstrahlt.

Ruderboot oder Tretboot

Die Badeseen können auch mit Ruder- oder Tretboot erkundet werden. Mit einem Boot über das Wasser zu paddeln ist ein Vergnügen für Groß und Klein und besonders im Abendlicht ein romantisches Unterfangen.

Angler

Auch Angler kommen auf ihre Kosten. Neben dem Kalterer-, dem Kleinen und Großen Montiggler See ist das Angeln auch in höher gelegenen Seen wie dem Fennberger See, oberhalb von Kurtatsch, erlaubt. Auch an einigen Zuflüssen der Etsch kann gefischt werden.
Zum Angeln benötigt man eine Angellizenz, die in den Tourismusvereinen Eppan und Kaltern erhältlich ist, sowie eine Tageskarte. Genauere Informationen in den Tourismusvereinen.

Tramins Sport- und Erlebnisbad

Tramins Sport- und Erlebnisbad mit einer Wasserfläche von 1300 m² fasziniert jeden. Kletterfelsen und Wasserfall, Whirlpool und weitere Wasserfreuden wie Bodensprudelbecken, Gegenstromanlage und Unterwassermassage sorgen für spannende, kühle Abwechslung.
Die weit über 1000 m² große Liegewiese ist terrassenförmig in die Landschaft eingefügt und für Sonnenanbeter ein Traum.

Lido des Großen Montiggler Sees

Das Erlebnisbad am Großen Montiggler See hat mit der langen Rutsche und anderen Highlights einiges an Superlativen zu bieten. Von Einheimischen liebevoll "Lido" genannt, verbindet es die Annehmlichkeiten des Schwimmbades mit denen des Sees.

Öffentliche Schwimmbäder

Öffentliche Schwimmbäder bieten Ihnen auch die Urlaubsorte Terlan, Andrian, Bozen, Salurn, Neumarkt und Auer.

 

 

Der Winepass & Winepass PLUS

Kombiniert Mobilcard und Angebote an der Südtiroler Weinstraße.

weiter

 

 

Kontakt

Verein Südtiroler Weinstraße
Pillhofstraße 1
I-39057 Frangart-Eppan (BZ)

Tel. 0039 0471 860 659
E-Mail info@suedtiroler-weinstrasse.it

MwSt.-Nr.: IT02209510219

Informationen

 

Sitemap

Impressum

Datenschutz

Created by Compusol ©