Weinroute Süd: Auf den Spuren von Gewürztraminer und Blauburgunder

Weinroute Süd: Blick ins UnterlandDie südlichste und längste der drei Radrundfahrten entlang der Südtiroler Weinstraße führt von den Weindörfern Kurtatsch und Margreid bis nach Kurtinig und Salurn. Der Rückweg verläuft über Neumarkt und Auer bis nach Tramin. Die Teilstrecke Salurn-Auer kann auch mit dem Zug zurückgelegt werden.

Die Weinroute Süd beginnt im Zentrum des historischen Weindorfes Kurtatsch. Sie verläuft in Richtung Süden, vorbei an der Schlosskellerei Tiefenbrunner. Dieser Ansitz aus dem 12. Jahrhundert beherbergt neben der historischen Kellerei auch eine Jausenstation mit Schlossgarten, die zu einer ersten Rast einlädt.
Auf dem Weg in den Süden führt die Rundfahrt an der 1601 in Margreid als Rebsteckling gepfropften "Ur-Rebe" vorbei. Ebenfalls in Margreid hat Pionier und Kult-Weinbauer Alois Lageder die zeitgenössisch ausgebaute Weinschenke Vineria Paradeis eröffnet, die zur Degustation edler Tropfen einlädt. Von hier geht es weiter nach Kurtinig, im Volksmund auch „Klein-Venedig" genannt, weil es so oft überschwemmt wurde.

In Salurn, der südlichsten Gemeinde des Landes, bietet sich ein kurzer Abstecher auf die Haderburg an, die im 11. Jh. als Trutzburg auf einem steilen Felssporn errichtet wurde. Weiter nördlich sind die jahrhundertealten imposanten Laubengänge von Neumarkt einen Besuch wert, ebenso wie der malerische Ort Auer am Fuße des Castelfeder.

Gegen Ende der Radrundfahrt liegt das geschichtsträchtige Weindorf Tramin. Nach diesem Dorf ist der autochthone Gewürztraminer benannt, der hier zu höchster Qualität ausgebaut wird. Sehenswert sind die großen Weinkellereien im Gewand historischer, aber auch zeitgenössisch spektakulärer Architektur, wie die Kellerei Tramin und die Weingüter Hofstätter, Elena Walch oder die Hofkellerei W. & G. Walch. Einen Besuch lohnt auch das Traminer Weinhaus, bevor es wieder zurück nach Kurtatsch geht.

Zum Abschluss der Radrundfahrt empfiehlt sich ein Besuch im historischen Gasthaus Schwarzer Adler in Kurtatsch, dessen historisches Gewölbe auf spannende zeitgenössische Innenarchitektur trifft.

 

Info:

Downlaod: GPS Track Weinroute Süd (.zip)
(Hinweis: Die Tracks sind nur mit GPS-Gerät oder Programmen wie Mapsource leserlich.)

Radführer online bestellen

 

Zurück zur Liste

Weinroute Mitte/ Itinerario Centro/ Central Wine Route

Weinroute Mitte/ Itinerario Centro/ Central Wine Route

Weinroute Süd/ Itinerario Sud/ Southern Wine Route

Weinroute Süd/ Itinerario Sud/ Southern Wine Route

Weinroute Nord/ Itinerario Nord/ Northern Wine Route

Weinroute Nord/ Itinerario Nord/ Northern Wine Route

 

 

Der Winepass & Winepass PLUS

Kombiniert Mobilcard und Angebote an der Südtiroler Weinstraße.

weiter

 

 

Kontakt

Verein Südtiroler Weinstraße
Pillhofstraße 1
I-39057 Frangart-Eppan (BZ)

Tel. 0039 0471 860 659
Fax 0039 0471 861 900
E-Mail info@suedtiroler-weinstrasse.it

MwSt.-Nr.: IT02209510219

Informationen

 

Sitemap

Impressum

Datenschutz

Created by Compusol ©