Kellerei Terlan

Langlebigkeit, Vielschichtigkeit und Charakter - das sind die wesentlichen Qualitätsmerkmale der Terlaner Weine. Dafür verantwortlich ist vor allem der hohe Mineralgehalt der Böden. Er führt zu positiven Stabilitätseffekten und gibt den Weinen beeindruckende Frische und Finesse mit auf ihren langen Lebensweg. Im Jahr 1893 gründeten in Terlan 24 Winzer einen Produktions-, Vertriebs- und Vermarktungsbund. Das war die Geburtsstunde einer der ersten Kellereigenossenschaften Südtirols. Heute gehört die Kellerei Terlan mit ca. 120 Mitgliedern, die gemeinsam ca. 160 ha Rebfläche bewirtschaften, zu den kleineren Betrieben des Landes. Die überschaubare Größe trägt wesentlich zur Qualitätssicherung bei. Einzigartig in Italien ist das Weinarchiv der Kellerei Terlan mit circa 100.000 Flaschen aller Jahrgänge von 1955 bis dato, einzelne auch von noch früher. Die älteste Flasche stammt aus dem Gründungsjahr!

Weinverkauf

Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Kellerführungen

Auf Anfrage

Weinsorten

Weißweine: Müller Thurgau , Pinot Grigio , Chardonnay , Gewürztraminer

Rotweine: Merlot , Lagrein , Blauburgunder , Vernatsch

Kontakt

Kellerei Terlan
Silberleitenweg 7, 39018 Terlan
Tel. 0471 257135, office@kellerei-terlan.com
www.kellerei-terlan.com