Weingut Alois Lageder

Das Familienweingut Alois Lageder steht für höchste Qualitätsstandards. Eine ganzheitliche und nachhaltige Wirtschaftsweise im Sinne des biologisch-dynamischen Weinbaus, sowie eine Bandbreite kultureller und künstlerischer Aktivitäten prägen die Unternehmensphilosophie. Im Jahr 1823 gegründet, wird es heute in fünfter und sechster Generation geführt. Neben den familieneigenen, biologisch-dynamisch bewirtschafteten Weinbergen, die rund 50 Hektar umfassen, ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Vertragswinzern aus ganz Südtirol seit Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensgeschichte. Dadurch können Weine gekeltert werden, welche die Diversität der Region und die Vielfalt des Sortenspektrums widerspiegeln. Mit dem Ziel „die Natur in die Räume hineinzubringen“, verwirklicht sich die nachhaltige Vision aus der Landwirtschaft auch in dem 1995 in Betrieb genommenen Neubau des Kellereigebäudes. In Südtirol wurde es so zu einem Vorreiterprojekt für moderne Architektur.

Weinverkauf

Jänner-Februar: Montag - Samstag 11.00 -15.00 Uhr
März-Oktober: Montag - Samstag 10.00 -18.00 Uhr
November-Dezember: Montag - Samstag 10.00 -17.00 Uhr

Kellerführungen

Jeden Dienstag und Donnerstag um 14.30 Uhr

Gastronomie

März - Dezember: warme Küche Montag - Samstag 12.00 -15.30 Uhr

Weinsorten

Weißweine: Chardonnay , Pinot Grigio , Müller Thurgau , Gewürztraminer , Riesling , Goldmuskateller

Rotweine: Lagrein , Vernatsch , Blauburgunder , Merlot , Cabernet , Rosenmuskateller

Kontakt

Weingut Alois Lageder
Grafengasse 9, 39040 Margreid
Tel. 0471 809 500, info@aloislageder.eu
www.aloislageder.eu