Weinhof Kobler

Mit der Ernte 2006 haben wir, Armin und Monika Kobler, begonnen einen Teil unserer Trauben selbst zu verarbeiten. Die Anbaugebiete in der Gemeinde Margreid sind auf rund 200 m Meereshöhe gelegen. Der Margreider Schwemmkegel ist von warmen, äußerst wasserdurchlässigen Kalkschottern geprägt, dagegen überwiegen in den östlichen und südlichen Tallagen tiefgründige und lehmhaltige sowie leichte, sandige Anschwemmböden. Zu den hofeigenen Rebflächen zählen 2,5 ha, dies entspricht einer Produktion von durchschnittlich 16.000 Flaschen Südtiroler DOC-Weine im Jahr. Wir widmen der Arbeit an den Reben der Sorten Chardonnay, Ruländer, Gewürztraminer, Cabernet Franc und Merlot großen Raum und Ernsthaftigkeit. Der Pflanzenschutz entspricht den integrierten Prinzipien, die Traubenlese erfolgt per Hand und zumeist später als allgemein üblich. Im Keller werden die Weine schonend und behutsam unter Anwendung zeitgemäßer önologischer Verfahren verarbeitet. Das Ergebnis sind Weine von hoher Wertigkeit und eigenem, unverwechselbarem Charakter.

Kellerführungen

Jeden Montag um 10.00 Uhr mit Anmeldung

Weinsorten

Weißweine: Pinot Grigio , Chardonnay , Gewürztraminer

Rotweine: Merlot

Kontakt

Weinhof Kobler
Weinstraße 36, 39040 Margreid
Tel. 0471 809079, info@kobler-margreid.com
www.kobler-margreid.com