Wetter in Südtirol

Das Wetter heute,
Samstag, 21. Mai 2022

Oft sonnig und heiß

Wolkig
Schlanders
13° - 28°
Wolkig
Meran
16° - 32°
Wolkig
Bozen
17° - 32°
Wolkig
Sterzing
12° - 24°
Wolkig
Brixen
15° - 30°
Wolkig
Bruneck
13° - 28°

Am Wochenende bleibt das Hoch zusammen mit sehr warmen Luftmassen wetterbestimmend.

Am Samstag scheint oft die Sonne. Im Tagesverlauf ziehen einige hohe Wolkenfelder durch und es entstehen ein paar Quellwolken.

Die Temperaturen liegen am Nachmittag zwischen 24° in Sterzing und 32° in Bozen.

Bergwetter heute,
Samstag, 21. Mai 2022

Oft sonnig und recht stabil

4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-1°

14°
24°
Wolkig Wolkig
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe

0 Gradgrenze: 3900 m / Wind: mäßig aus Nordwest
Wind: mäßig aus Nordwest / Wind: mäßig aus Nordwest

Am Wochenende bleibt das Hoch zusammen mit sehr warmen Luftmassen wetterbestimmend.

Auf den Bergen gibt es recht gute Verhältnisse mit ein paar hohen Wolkenfeldern. Die Quellwolken am Nachmittag bleiben meist harmlos, Gewitter bleiben die Ausnahme.

Das Wetter morgen

Das Wetter morgen,
Sonntag, 22. Mai 2022

Oft sonnig und heiß

Wolkig
Schlanders
13° - 28°
Wolkig
Meran
14° - 31°
Wolkig
Bozen
16° - 31°
Wolkig
Sterzing
8° - 25°
Wolkig
Brixen
12° - 30°
Wolkig
Bruneck
9° - 27°

Das Hoch wird allmählich nach Osten abgedrängt, es sorgt aber noch einmal für recht stabile Verhältnisse.

Am Sonntag bleibt das sommerliche Wetter bestehen. Es wird überwiegend sonnig, in der zweiten Tageshälfte sind aber einzelne Gewitter möglich.

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 25° im Wipptal bis 31° im Etschtal.

Bergwetter morgen,
Sonntag, 22. Mai 2022

Überwiegend sonnig und warm

4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-2°

14°
24°
Wolkig Wolkig
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe

0 Gradgrenze: 3800 m / Wind: mäßig aus Nordwest
Wind: mäßig aus Nordwest / Wind: mäßig aus Nordwest

Das Hoch wird allmählich nach Osten abgedrängt, es sorgt aber noch einmal für recht stabile Verhältnisse.

Auf den Bergen herrschen zunächst stabile Bedingungen. Am Nachmittag werden die Quellwolken größer und in der Folge sind einzelne Gewitter möglich.