Wetter in Südtirol

Das Wetter heute,
Mittwoch, 17. August 2022

Überwiegend sonnig

Wolkig
Schlanders
16° - 28°
Heiter
Meran
19° - 31°
Wolkig
Bozen
21° - 32°
Heiter
Sterzing
11° - 27°
Heiter
Brixen
15° - 30°
Heiter
Bruneck
12° - 29°

Das Hoch schwächt sich etwas ab, sorgt aber noch einmal für freundliches Sommerwetter.

Mit Quell- und Schleierwolken und zeitweiligem Sonnenschein geht es durch den Nachmittag. Gegen Abend steigt die Schauerneigung etwas an.

Die Höchstwerte reichen von 25° bis 32°.

Bergwetter heute,
Mittwoch, 17. August 2022

Recht freundlich

4000 m
3000 m
2000 m
1000 m


16°
26°
Wolkig Wolkig
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe

0 Gradgrenze: 4100 m / Wind: mäßig aus Südwest
Wind: mäßig aus Südwest / Wind: mäßig aus Südwest

Das Hoch schwächt sich etwas ab, sorgt aber noch einmal für freundliches Sommerwetter.

Am Nachmittag ziehen Schleierwolken durch, dazu entwickeln sich Quellwolken. Regenschauer sind am ehesten zum Abend hin möglich.

Das Wetter morgen

Das Wetter morgen,
Donnerstag, 18. August 2022

Überwiegend sonnig

Stark bewölkt
Schlanders
16° - 24°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Meran
18° - 26°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Bozen
18° - 27°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Sterzing
14° - 24°
Stark bewölkt
Brixen
16° - 27°
Stark bewölkt
Bruneck
15° - 25°

Ein Tief über Südfrankreich führt mit einer südlichen Anströmung feuchte und labile Luftmassen in den Alpenraum.

Es stellt sich wechselhaftes Wetter mit vielen Wolken und nur etwas Sonne ein. Neben längeren trockenen Phasen sind den ganzen Tag über gewittrige Regenschauer möglich.

Die Temperaturen gehen zurück, maximal 22° bis 27°.

Bergwetter morgen,
Donnerstag, 18. August 2022

Unsichere Verhältnisse

4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-1°

14°
24°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern Wolkig, mäßiger Regen
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe

0 Gradgrenze: 3900 m / Wind: mäßig aus Südwest
Wind: mäßig aus Südwest / Wind: mäßig aus Südwest

Ein Tief über Südfrankreich führt mit einer südlichen Anströmung feuchte und labile Luftmassen in den Alpenraum.

Die Wolken dominieren und den ganzen Tag über sind durchziehende, gewittrige Regenschauer möglich.