Gutsbrennerei Alfons Walcher

Landwirte und Destillateure seit 9 Generationen

Im fernen Jahr 1966 begann Alfons Walcher die Trauben seiner eigenen Weinberge zu destillieren und schuf sich so ein zweites Standbein zur Landwirtschaft. Bereits in den 1970er Jahren errichtete er eine größere Destillerie am Turmbachhof und begann den regionalen Markt aktiv zu bearbeiten. Im Jahr 2003 wurde eine moderne Destillerie im Gewerbegebiet Pillhof in Eppan errichtet. Zusammen mit seinen 3 Söhnen wurde das Sortiment stets weiter entwickelt, in neue Technologien investiert und neue Märkte erschlossen. Die edlen Brände und Spirituosen, viele davon in Bio-Qualität und aus regionalen Zutaten, werden heute auf 5 Kontinenten der Welt verkauft und von anspruchsvollen Genießern geschätzt.  Der Trad

Ihrer beruflichen Leidenschaft folgend, haben sich die Gebrüder Walcher im Jahr 2017 entschlossen, eine eigene Genussmanufaktur für Lebensmittelspezialitäten in Kaltern zu errichten. Alte Rezepturen mit neuer Technologie wiederzubeleben und so den einzigartigen Geschmack von Südtirols Süden zum Ausdruck zu bringen. Um dieses Ziel zu verwirklichen, setzt die Familie vor allem auf biologisch angebaute Rohwaren und eine schonende Verarbeitung ohne jegliche Zusätze.

Weinverkauf

Shop Brennerei
geöffnet von Montag bis Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.30 Uhr.
Während der Wintermonate bleib
t das geschöft am Samstag nachmittag geschlossen.

Shop Genussmanufaktur
Gewerbezone Gand 4, Kaltern
geöffnet von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00

Samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr

Kellerführungen

Führung: Samstag: 17.00 Uhr (Ostern - November)

Kontakt

Gutsbrennerei Alfons Walcher
Pillhofstraße 99, 39057 Eppan
Tel. +39 0471 631 145, info@walcher.eu
www.walcher.eu