Kellerei St. Pauls

Im Jahre 1907 gegründet, setzt die Kellerei St. Pauls seit Generationen auf Weine mit klarer Identität, welche die Besonderheiten unserer Terroirs hervorheben. Unsere Flächen zeichnet dabei eine natürliche Vielfalt von Lagen aus. Auf unterschiedlichen Höhen (300 bis 700 Meter Meereshöhe), Ausrichtungen und Böden findet jede Rebsorte ihren optimalen Standort.

Die Hügel aus der letzten Eiszeit enthalten zahlreiche Gesteinsarten: Porphyr, Lehm, Sand, Löss, Moränenschutt und Dolomit-Brocken vom steil über St. Pauls aufragenden Gantkofel. Die Trauben nehmen die Eigenarten dieser Böden auf und spiegeln sie in den Weinen wider, die fruchtig, saftig und kraftvoll werden.

Die reiche und kräftige Sonne sorgt für perfekt ausgereifte Früchte, die kühlen Fallwinde der Berge für erhebliche Temperaturschwankungen während der Reifezeit, welche die Säure erhalten. Dadurch entstehen hochwertige Trauben, die nach alter Tradition von Hand geerntet werden - beste Voraussetzungen für exzellente Qualität.

Weinverkauf

Montag - Freitag 9.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 19.00 Uhr
Samstag 9.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr

Kellerführungen

Von April bis November auf Anfrage

Gastronomie

Montag – Freitag: 10.30 – 12.30 Uhr, 17.00 – 19.30 Uhr
Samstag: 10.30 – 12.30 Uhr

Weinsorten

Weißweine: Goldmuskateller , Müller Thurgau , Riesling , Pinot Grigio , Chardonnay , Gewürztraminer , Weissburgunder , Sauvignon

Rotweine: Cabernet Franc , Merlot , Lagrein , Blauburgunder , Vernatsch

Kontakt

Kellerei St. Pauls
Schloss-Warth-Weg 21, 39057 St. Pauls/Eppan
Tel. 0471 180 7700, info@stpauls.wine
www.stpauls.wine