Neumarkt

Auf gepflasterten Dorfstraßen und durch verwinkelte Gassen kommt man der mittelalterlichen Vergangenheit dieses Weindorfes näher.

Vergangenes trifft auf Zeitgeist, überliefertes Brauchtum auf südliche Lebensart. Wer Neumarkt an der Südtiroler Weinstraße in all seiner zauberhaften Schönheit erleben will, erkundet das Weindorf am besten zu Fuß.

Schon im Mittelalter ein bedeutendes Handelszentrum zeugen noch heute die Laubengasse, die herrschaftlichen Ansitze und imposanten Hinterhöfe von der florierenden Blütezeit des Südtiroler Weindorfes. Zeitzeugen, die dank behutsamer Renovierung den reizvollen Charakter dieses Ortes ausmachen.

Die gut besuchten Vinotheken und Wirtshäuser entlang der Dorfgasse laden zur Einkehr bei einem Glas Südtiroler Wein von den heimischen Kellereien und Winzern. Sie bauen ihren Wein auf insgesamt 154 Hektar rund um Neumarkt an, wobei Rotweine auf 88 Hektar und Weißweine auf 66 Hektar reifen.

Weinerlebnisse in Neumarkt

/ Veranstaltungstipp /

Winepass-Unterkunft suchen und buchen

Ausgewählte Gastronomie in Neumarkt

Infos

Feriendestination Castelfeder
Auer Montan Neumarkt Salurn
Hauptplatz 5, 39040 Auer
Tel. +39 0471 810 231, Fax +39 0471 811 138
info@castelfeder.info
www.castelfeder.info

Gemeinde
www.gemeinde.neumarkt.bz.it